Förderverein

Vorstand des Fördervereins

Vorsitzender

Christian Velsink

Vorstände

Katharina Trevisan

Philip Göhl

SchriftfĂĽhrer

Tilman HanĂźum

Kassierer

Benjamin KeĂźler

Vertreter der Lehrerschaft

Sabine Gabler

Vertreter der Elternschaft

Sven Gratwohl

 

Wie können Sie den Förderverein unterstützen?

  • Werden Sie Mitglied im Förderverein
  • Der Mindestbeitrag beträgt 6,00 € pro Jahr, beim Eintritt in der zweiten Jahreshälfte 3,00 €. Die Beitrittserklärung und weitere Informationen können Sie hier downloaden.

    Ihre Mitgliedschaft können Sie jederzeit kündigen durch entsprechende Nachricht an:

    foerderverein (at)bhs-wangen.de

  • UnterstĂĽtzen Sie den Förderverein durch Ihre Spenden!
  • Sie können dem Förderverein jederzeit Geldspenden zukommen lassen. Der Förderverein ist ein eingetragener gemeinnĂĽtziger Verein, sodass Ihre Spende steuerlich abzugsfähig ist. Wir stellen Ihnen fĂĽr Ihre Spende gerne eine Spendenbescheinigung aus.

    Bankverbindung:

            Förderverein der Berger-Höhe-Schule Wangen e.V.

            Volksbank Allgäu West

            IBAN: DE63650910400151133000

            BIC: GENODES1LEU

             

Unterstützen Sie die Berger-Höhe-Schule und Ihre Kinder!

Welche Ziele verfolgt der Förderverein?

Zweck des Vereins ist die ideelle und materielle Förderung der Berger-Höhe-Schule Wangen.

Weiterhin soll die Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern und Schülern gestärkt werden.

Die Verwirklichung dieser Ziele soll insbesondere durch die Beschaffung von finanziellen Mitteln im Rahmen von Beiträgen, Spenden und Veranstaltungen erreicht werden, die dem geförderten Zweck dienen. Der Förderverein hat keine eigenwirtschaftlichen Ziele.

Der Förderverein unterstützt unter anderem auch Schüler, deren Eltern sich Schulmaterial oder Schulausflüge nicht leisten können. Anträge auf Unterstützung können formlos gestellt werden und an ein Mitglied des Vorstandes weitergeleitet werden.

Was hat der Förderverein seit seiner Gründung getan?

  • Koordination und finanzielle Abwicklung der Hausaufgabenbetreuung fĂĽr ausländische Kinder
  • Anschaffung und weitere Förderung der Schulbibliothek
  • Finanzierung von Spielgeräten fĂĽr die „Bewegte Schule“, von Pedalos zur Pausengestaltung bis hin zu Schlittschuhen
  • Finanzielle UnterstĂĽtzung von TheaterauffĂĽhrungen
  • Ăśbernahme der Bewirtung bei den Einschulungsfeiern
  • Bereitstellung eines Sozialfonds fĂĽr bedĂĽrftige SchĂĽler
  • Finanzielle UnterstĂĽtzung des „Gemeinsamen PausenfrĂĽhstĂĽcks“
  • Organisation und DurchfĂĽhrung eines Sport- und Spieltages im Herbst 2016

190916_Wangener Punkte 2_300

Die Berger Höhe Schule Punktet weiter

Auch im Schuljahr 2019 / 2020 wird der Förderverein der Berger Höhe Schule die im letzten Schuljahr gestartete „Punkteaktion“ weiterfĂĽhren. Thomas Engler, Vorsitzender des Fördervereins, freut sich, dass die auf Initiative von Natalie Joos gestartete Sammelaktion gut funktioniert.

Die Einkäufer in den Läden Spielwaren Rupp, Schreibwaren Nothhaft und in beiden Filialen der Metzgerei Joos können die dort erhaltenen Wangener Punkte in eine Spendenbox für die Berger Höhe Schule werfen. Insgesamt kamen im vergangenen Schuljahr so über 44 000 Punkte zusammen.

Diese Punkte werden verwendet, um Spielgeräte für die Kinder der Berger Höhe Schule zu kaufen, welche in den Pausen genutzt werden können. Den so erreichten Betrag in Höhe von 440 € hat der Förderverein auf 500 € aufgerundet.

Wir danken allen Eltern, welche ihre Wangener Punkte ĂĽber diesen Weg gespendet haben und den teilnehmenden Unternehmen.

Im Schuljahr 2019 / 2020 ist beabsichtigt, die Aktion fortzuführen um weitere tolle Ideen für unsere Kinder umsetzen zu können.

170706_susanne müller BHS Fairtrade FöV_320

Förderverein bringt fair gehandelte Bälle an die

Berger Höhe-Schule

Mit einer Aktion des Fördervereins der Berger Höhe-Schule sind für den Sportunterricht fair gehandelte Fußbälle angeschafft worden. Der Förderverein zahlte jeden dritten Ball und suchte für die übrigen acht Bälle jeweils Paten, die bereit waren, entweder allein oder zusammen mit andren 30 Euro für einen Fußball zu aufzubringen. Ziel der Aktion war unter anderem, den Fairtrade-Gedanken an die Schule zu bringen. Fair gehandelte Fußbälle werden nicht von Kindern hergestellt. Wer einen solchen Ball mit nach Hause nehmen wollte, konnte zusätzlich am EL SOL-Stand einen kaufen.

Diese Aktion bildete den Abschluss der Sportwoche an der BHS, die ohnehin ein Sport- und Bewegungsprofil hat. Die ganze Woche über waren die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften unterwegs gewesen beim Schwimmen, bei den Bundesjugendspielen, sie hielten einen Biathlon ab, spielten Minigolf und suchten die fitteste Klasse der Schule. Foto: sum

 

Förderverein_Einweihung_320

Einweihung der neuen Verlässlichen Grundschule März 2017

 

161008_Sporttag warmmachen_200

Förderverein_Sporttag_1_200

Förderverein_Sporttag_2_200

 

FöV_1_k

Zahlen, Daten und Fakten des Vereins (Stand 11/2017)

GrĂĽndungsjahr

2001

Anzahl der Mitglieder

ca. 135

bisher bereitgestellte finanzielle Mittel

>100.000€